Klassenfahrt Jahrgang 7

Anfang Juni ging es für den kompletten 7. Jahrgang nach Borgwedel auf Klassenfahrt. Für viele SchülerInnen war es besonders spannend, da es durch die Corona-Pandemie und andere Umstände die erste Klassenfahrt ihrer Schulkarriere war. Trotz des herbstlichen Sommerwetters waren alle Programmpunkte ein voller Erfolg und die Kinder hatten eine Menge Spaß. Floßbau in Kleingruppen, Überwindung der Höhenängste im Kletterpark oder eine Stadtralley durch Eckernförde waren die großen Programmpunkte.