Anmeldung

Anmeldeformular

Hier können Sie unser Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen, ausfüllen und ausdrucken.

Ihr Kind besucht aktuell die 4. Klasse einer Grundschule?

Sie können Ihr Kind bis zum 03.03.2021 für die neuen 5. Klassen anmelden.

Für die Anmeldung benötigen Sie einen Termin im Sekretariat. Unter 0461 852582 können Sie einen Termin vereinbaren.

Bitte bringen Sie alle notwendigen Dokumente mit (Anmeldeschein der Grundschule, letztes Zeugnis, Ausweis des Kindes, Impfpass, ggf. Aufenthaltsbescheinigung, Meldebestätigung).

Bringen Sie bitte einen Dolmetscher mit, falls Sie einen benötigen.

Sie können das Anmeldeformular runterladen und zuhause auf dem Computer ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Ihr Kind besucht aktuell eine 5. Klasse (oder höher) einer weiterführenden Schule?

Sie sind gerade nach Flensburg gezogen? Sie wollen Ihr Kind an einer neuen Schule anmelden?

Für die Anmeldung benötigen Sie einen Termin im Sekretariat. Unter 0461 852582 können Sie einen Termin vereinbaren.

Bitte bringen Sie alle notwendigen Dokumente mit (letztes Zeugnis, Abmeldebestätigung der letzten Schule, Ausweis des Kindes, Impfpass, ggf. Aufenthaltsbescheinigung, Meldebestätigung).

Bringen Sie bitte einen Dolmetscher mit, falls Sie einen benötigen.

Sie können das Anmeldeformular runterladen und zuhause auf dem Computer ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Kriterien für die Aufnahme in den 5. Jahrgang

Letzter Schulkonferenzbeschluss:  24.05.2012
Vorbereitend zur Schulkonferenz: 29.04.2021 (Abstimmung der Änderung)

 

Die Comenius-Schule ist eine dreizügige Gemeinschaftsschule. Unser Aufnahmekontingent beträgt 70 Schüler*innen im 5.Jahrgang.

Vorrangig werden Kinder aus dem Stadtgebiet Flensburg aufgenommen.

Darüber hinaus entscheidet die Schulleitung anhand der folgenden Kriterien über eine Aufnahme an der Comenius-Schule:

  1. Besuchen bereits ältere Geschwisterkinder die Schule, wird dies bei der Neuaufnahme berücksichtigt.
  2. Besondere Aufnahmegründe (Härtefälle) werden berücksichtigt.
  3. Ist der Zeitbedarf für den Schulweg zumutbar.
  4. Losverfahren.
  5. Bei Fällen, die nicht durch die voranstellenden Kriterien geregelt sind, entscheidet die Schulleitung in Absprache mit der Schulaufsicht.